Engineering und Design


29_1Hohes
Know-how im Engineering und Design von Spritzgußteilen für den Maschinenbau und in der Prozessindustrie ist die Grundlage zur schnellen Umsetzung von der Idee zum integrierten Funktionsbauteil.

Unser über Jahrzehnte erworbenes Wissen aus der lückenlosen Prozesskette Konstruktion - Formenbau - Spritzgießen fließt vom Beginn unserer Zusammenarbeit in die Lösung ihrer Aufgabenstellung ein.

Gemäß den Vorgaben unserer Kunden erstellen wir als Dienstleistung materialtypische Konstruktionen.

Modelle, Skizzen oder Zeichnungen werden im 3D-Design als Funktionselement dargestellt. Digitale Funktionssimulationen ermöglichen es uns, die Vorgaben im Vorfeld auf Funktionstauglichkeit zu überprüfen.

Durch Simulation des Kunststoff-Spritzguß-Vorganges im Digital Prototyping ist es uns möglich, Schwachstellen wie z.B. innere Spannungen oder mögliche Lunker durch Lufteinschlüsse im Vorfeld des Formenbaues zu erkennen und durch geeignete konstruktive Änderungen zu eliminieren. Weiterhin ist es uns möglich, eine Prognose über die Funktionseigenschaften des Bauteiles zu erstellen. Unter Einbeziehung der konstruktiven Merkmale und die Nutzung eines weltweiten Datennetzes über die spezifischen Eigenschaften der zur Verwendung kommenden Kunststoffe und Komposites werden Kosten und zeitintensive Fehlproduktionen in der Vorserienfertigung wesentlich reduziert.

Bauteile, deren Materialien durch Kunststoffe oder Kunststoffkomposites auf Grund von Verringerung der bewegten Massen oder durch Senkung der Kosten mittels eines hocheffizienten Massenfertigungsverfahrens ersetzt werden sollen, können uns im Original als Muster überlassen werden.

Gerne stellen wir uns der Herausforderung, die Kundenanforderungen auf wirtschaftliche und technische Möglichkeit zu prüfen und für Sie zu fertigen.

Beispiel: Engineering - Design einer Haltevorrichtung für einen Schrittmotor in Leichtbauweise aus faserverstärktem Kunststoff


Beispiel: Engineering-Design einer Haltevorrichtung für einen Schrittmotor in Leichtbauweise aus faserverstärktem Kunst-stoff

Beispiel: Engineering-Design einer Haltevorrichtung für einen Schrittmotor in Leichtbauweise aus faserverstärktem Kunst-stoff

Beispiel: Engineering-Design einer Haltevorrichtung für einen Schrittmotor in Leichtbauweise aus faserverstärktem Kunst-stoff

Unser Leitbild

Höchste Qualität und aktiver Umweltschutz sowie die Wahrung ethischer Grundsätze sind die Grundlagen der erfolgreichen Tätigkeit

[ weiter+ ]

kontakt
Bitte hier klicken, um den Text zu vergrößern oder verkleinern.
Increase Font Size Decrease Font Size Reset Font Size


Webmaster : Preisler & Partner