Vorserienfertigung

Qualität von Spritzgussteilen


31_1Die Qualität von Spritzgussteilen wird zu einem wesentlichen Anteil durch die Verfahrensparameter während des Spritzvorganges bestimmt.

Einspritztemperatur, Fülldruck und Kühlzeit und deren Abfolge bestimmen zu einem hohen Anteil die Güte des Bauteils. In Abhängigkeit von diesen Parametern sind weitere Qualitätsmerkmale wie z.B. Schwindungs- und Verzugsverhalten und die damit verbundenen inneren Spannungen in einem Funktionsteil zu beachten. Ein weiterer Kostenfaktor bei der Produktion von Spritzgussteilen sind der Energieeinsatz und die Verweilzeit in der Spritzgießform.

Vorserienfertigung


In einer Vorserie werden die Ergebnisse der digitalen Simulationsprogramme auf die Verfahrenssteuerung unserer Spritzgussmaschinen übertragen und optimiert. Gleichzeitig werden der Umfang und die Art der Prüfung im SPC-System festgeschrieben, um bei der Serienproduktion auf Änderungen im Prozess frühzeitig einzugehen und Fehlproduktionen zu vermeiden. Die Probeteile können auf einer 3D-Messmaschine zusätzlich auf Maß- und Formänderungen durch Schwindungen und Verzug überprüft werden.

Unser erklärtes Ziel ist es, unseren Kunden ein hochwertiges fertigungssicheres Funktionsteil in einer 0-Fehlerproduktion bereitzustellen.


Animation: Vorserienfertigung zur Optimierung der Prozesse

Unser Leitbild

Höchste Qualität und aktiver Umweltschutz sowie die Wahrung ethischer Grundsätze sind die Grundlagen der erfolgreichen Tätigkeit

[ weiter+ ]

kontakt
Bitte hier klicken, um den Text zu vergrößern oder verkleinern.
Increase Font Size Decrease Font Size Reset Font Size


Webmaster : Preisler & Partner